Old Gear

Amps/Cabs

Earforce Booster50

- krass geiler Amp, handmade in Germany, wirklich monströser Sound

Earforce E412.XXL

- XXL 412, ebenfalls handmade in Germany, mit einer gnadenlos geilen Mischbestückung (Eminence Governor, Celestion Century Vintage)

Mesa Boogie Dual Rectifier

- amtlicher Amp, handmade in USA und wohl der Rock-Amp der 90´er. Zum Sound muss man ja nix mehr sagen: DevilDriver, Cannibal Corpse, Korn...

Diezel Einstein 100

- sehr guter und vielseitiger Amp, handmade in Germany und sehr gute Soundqualität

Laboga 312B Mr.Hector

- ein echt abgefahrenes Cabinet. Einzigartiger Sound, einzigartig tighte, extrem saubere Wiedergabe und echt etwas besonderes unter beinahe jedem Amp

Fryette/VHT Deliverance D60

- simpel, laut, ehrlich, dynamisch, unverwechselbar und einfach einzigartig gut

Fryette/VHT Deliverance D412-P50E

- die passende 412 Box zum Deliverance und mindestens ebenso einzigartig gut, sogar mit das Beste was ich kenne im 412 Sektor

Jet City JCA50H

- unglaublich guter Amp zum schmalen Kurs und in einer Qualität die auch in teuren Markenamps keineswegs selbstverständlich ist

Jet City JCA48S

- günstige Kopie der Soldano 412 mit Eminence Legend Customs

Soldano Super Lead 60

- Der Soldano SL60 ist der Vorgänger des HR50 und Mike Soldanos erste "Auskopplung" des berühmten SLO Leadkanals in Form eines Einkanalers.

BRCC 3x12

- Custombox der Extraklasse mit unglaublich dreidimensionalem und breitem Sound. Handmade in Germany.

Fryette Deliverance II

- immer noch simpel, laut, ehrlich, dynamisch, unverwechselbar und einfach einzigartig gut

CaptainBob Double Helix 50

- Was lag nach so viel Equipment näher als "meinen" Amp mit "meinem" Sound zu entwerfen und zu bauen?

CaptainBob Double Helix 50 MKII

- Dieses mal wollte ich einen etwas oldschooligeren Amp, der weniger gesättigt und dafür noch aggressiver ist.


Guitars

Ibanez MMM1 Baritone

- eine 28" Baritone basierend auf der Ibanez SZ, das Signaturemodell von Mike Mushok von Staind, ist zwar nicht meine Musik, aber die Gitarre ist die geilste Baritone die ich je gespielt habe

ESP/LTD EC-500 (2006)

- solide Gitarre mit netten Eigenschaften wie string through body, Ebenholzgriffbrett und natürlich richtig fetten Tone

ESP/LTD VB-400 Viper Baritone (2004)

- auch eine sehr solide Gitarre, aber mit Baritonemensur, das ist fetter Sound !

PRS SE Singlecut

- klasse Holz, klasse Verarbeitung, klasse Qualität, klasse Sound, Punkt.

Framus Diablo Black Pearl

- super vielseitige und qualitativ hochwertige Gitarre aus Deutschland

Washburn Flying V

- die beste Flying V die ich bisher in den Händen hatte, stellt jede Gibson die ich gespielt habe locker in den Schatten.

Dean Deceiver CBK

- diese Gitarre ist ebenso klassisch wie auch modern, optisch wie klanglich

Ibanez Darkstone

- Was PRS einst begann, nämlich Strat und Les Paul zu kombinieren, hat Ibanez mit der Darkstone perfektioniert, welche die besten Eigenschaften von RG (Strat), Artcore (LesPaul) und Icemen in sich vereint

Dean Deceiver Custom: Chrome Beast

- die wohl schönste und am besten spielbare moderne Paula die es gibt


other Stuff

Cannonball Wahpedal

- Das Cannonball Wah ist der Inbegriff von "New Oldschool" - Speziell designed für tiefmittige und trockene Amps wie VHT/Fryette, Rivera, HiWatt, oder Earforce.

Akai MPC1000

- die Akai MPC1000 habe ich vorallem als Sequenzer für meine Synthesizer verwendet, klar und natürlich auch als Beatmaschine.

Moog Minitaur

- der Moog Minitaur ist ein Bass-Monster! Punkt. Perfekte Mischung aus Analogsound sowie Haptik und modernen Editiermöglichkeiten

Waldorf Blofeld

- Waldorf's Blofeld ist ein mächtiger Digitalsynthesizer mit Charakter, der sowohl intuitiv zu bedienen, aber auch sehr tief tweakable ist.

BlackWolf Wahpedal

- eines meiner Lieblingspedale. Auch wenn ich keine Wahs mehr baue, denke ich doch wehmütig an dieses Pedal zurück.

Teenage Engineering OP-1

- der OP-1 von Teenage Engineering ist ein kleines aber ultramächtiger Santh mit zahlreichen Synthengines, Samplern, Effekten und Bandmaschine.

Roland Aira TR-8 + TB-3

- Rolands grandioses Comeback. Die Airas rocken richtig und sind zeitgemäße Wiedergeburten der Klassiker.

Moog Minitaur Rev.2

- der Moog Minitaur ist ne echte Basssau, hätt ich nicht komplett auf Elektron umgesattelt, hätt ich den immer noch

Elektron Machinedrum SPS-1 MKII + Monomachine SFX6+ MKII

- oft habe ich mit den Elektron-Teilen gerockt und immer wieder damit geliebäugelt und jetzt hab ich mir das Set aus Elektron Machinedrum und Monomachine endlich mal hingestellt

Inhalt
Links
Impressum
Sitemap
valid html5
valid css3
created on linux mint